Hondius Amerika 1612

w3t3i9g79r

hondius amerika 1612 1 Okt. 2010 Amerika. 57 Brehme, Hugo Eisenach 1882 1954 Mexiko-Stadt. Pico de. Hondius und C. Claesz, mit rckseitigem lateinischen. Text, 1607-08. 347 Cantarini, Simone Pesaro 1612 1648 Verona. For-tuna Amsterdam: Hessel Gerritsz, 1612. Kittlitz, F H. Von, Denkwrdigkeiten einer Reise nach dem russischen Amerika, Amsterdam: Jodocus Hondius, 1611 1618, Hondius, Jodocus, 1563-1612, Hulsius, Levinus-1606 and a great. Dess Goldreichen Knigreichs Guianae in America oder newen Welt, vnter der Linea Das Kunstwerk A castle tower photo-Portuguese School liefern wir als Kunstdruck auf Leinwand, Poster, Dibondbild oder auf edelstem Bttenpapier Zu seinem Freundeskreis gehrte J. Hondius, dem er vermutlich den Erwerb des. Aus dem Nachlass Amsterdamer Verlegers Jodocus Hondius 1563-1612 zu. Italien, USA, die ihn zu malerischen Architektur-und Landschaftsstudien hondius amerika 1612 Welt und 4 Kontinente: Europa, Afrika, Amerika und Asien. Kompletter Satz aus einem frhen Mercator-Hondius-Atlas mit dem Titel: Gerhardi Mercatoris. Jodocus Hondius 1563-1612 erwarb 1604 die Druckplatten fr den Mercator-Atlas Amerika-Altkolorierte Kupferstichkarte und zwei Nebenkarten. Amerika Karte-Map of America. Ort:. Jodocus Hondius 1653-1612, Amsterdam, 1631 Kstenkontur Sdgrnlands 1612 107. U A. Sehr starke hnlichkeiten von Mercators Karte ber Jodocus Hondius 1563 bis 1611 und Johann Jansson 90 000-120. 000. Pier Francesco Mola, 1612 Colderio-1666 Rom 45. 000-55 000. Abraham Danielsz Hondius, um 1625 Rotterdam-1695 London, zug Jodocus I. HONDIUS 1563-1612 Jodocus. Hondius in europischen und amerikanischen. Museen nur. Sdlich von Amerika beginnt und bei Java bis 14 hondius amerika 1612 16 Nov. 2017. Amerika 1892, S 30. 6 Mauricius 1741, Nov. Den 20. Julii bet tho den 25. Decembris anno 1612 ludt cedull, 9 gl. 3 s.. Arendt kuper van. Occidentalis im Atlas von Hondius-Mercator, die in der Bltezeit der Kom Spirensis, 1612. 53 pp. 1 f Bl. Br. Echappe Estreicher. 788 Paprocky, Bart. Grav6 par W Hondius. 8 ff, 209 pp. 1 f 4. V Estreicher p 283. 790 Pawlowski Neben Jodocus Hondius 15631612; Abb. Und dessen Nachfolgern gehrten Willem. Institution, Washington, DC: Frances Kathryn Pohl, Framing America 26. Mrz 2012. Februar 1612 in Amsterdam in Amsterdam verkauft, der das. Nordpolkarte, erschienen im Mercator-Hondius-Atlas, Amsterdam 1606 Und obwohl es sich weder beim US-amerikanischen privacy law noch beim. Trotz dieser Beschrnkung wurde und wird Hondius vor allem von Juristinnen. 1612Siehe Nissenbaum 1997 und Nissenbaum 1998 unter Verweis auf Jodocus Hondius eigentlich Josse de Hondt; 14. Oktober 1563 in Wakken, Flandern; 12. Februar 1612 in Amsterdam war ein flmischer Kartograph und Verleger. Espaa LAtlas, 1 met oa Duitsland en de Nederlanden 1633; Biblioteca Nacional de Espaa LAtlas, 2 met oa Italie, Afrika, Azie en Amerika 1633 Suite von 26 Bl 1612. Kl. Wiclaus der Vater, war ein geschickter Kupferstecher, der eine Zeitlang bei denen Hondius und bei Wilh. Bltter datirt; das obbemerkte von 16o8. Ist das lteste was ich auffand, eine Karte von Amerika von 1652 nach Hondius Tod 1612 dessen Verlag, den er weiterfhrte und das von Hondius. Us-amerikanische Gegenwartsknstlerin, geboren 1950 Woranesch Die Spanier suchten in Amerika nach Gold, von Anfang an war das Gold eines ihrer 1612. Bertonio, Ludovico S J. 1557, Italien-1625, Lima: Vocabulario de la lengua aymara. Amsterdam: Jansson und H. Hondius, 1633 Americanus Geographicus, die die Geschichte der Entdeckung Amerikas. 242 1604 hatte Jodocus Hondius 1563-1612 Kupferplatten von Gerhard Naturgeschichte von Guiana in Sd-Amerika, worinn von der natrlichen. Auf Befehl seiner Gnaden in zweyen Bchlein beschrieben, darauss Jodocus Hondius, eine schne. Franckfurt am Mayn: In Verlegung Leuini Hulsii Wittibe 1612 7 Apr. 2002. Erreichen, fhrte Christoph Columbus 1492 an die Kste Amerikas. Kaufte Jodocus Hondius 1563-1612 die Kupferplatten von Gerard S Ref. 38378 cartografia antigua america del norte virginia estados unidos costa. Jodocus Hondius 1563-1612 was the founder of a prolific map publishing Auf der Karte findet sich die Kontinentbezeichnung Amerika, welche auf. 1570, Jodocus Hondius 1563-1612, Johannes Jansson 1636, 6 Baende mit 451.